Browsing All Posts filed under »Pamphlete«

paywall

Juli 9, 2012

0

Ich bin sehr froh, dass meine Universität genug Geld hat, um all die Lizenzen von Akademischen Journal Verlagen etc. zu erwerben,  weshalb mein Leidensdruck in dieser Hinsicht nicht so stark ausgeprägt ist. Aber da dass nur sehr wenige Universitäten auf der Welt können, denke  ich, solche Projekte wie http://www.pirateuniversity.org sind großartig. Besonders wenn ich dann […]

Americus: Defending Books, Coming of Age

Oktober 29, 2011

0

Ich glaube die frage (ganz am ende des artikel) die sich hierbei stellt, ist nicht ob christen doof sind, sondern viel eher wie blöde erweckungsbewegungen sind, allesamt und im intoleranten rundumschlag:  http://feeds.wired.com/~r/wired/culture/~3/WorTY1KeNP8/

Langeweile?

Oktober 30, 2008

0

Anscheinend haben die Mitglieder des Bundestages in den Zeiten des anscheinend drohenden (an der Uni merk ich irgendwie nichts davon) Wirtschaftskollaps relative Langeweile. Streit über Antisemitismusresolution. Ich bin nicht sicher ob der Zentralrat sich nicht einmal der Rolle des Kommentators entziehen sollte (siehe Korn) und sich diesem Quatsch verweigern. Auch die Bildzeitung macht in den […]

Henryk M. Broder in Heidelberg.

Januar 26, 2008

1

„aus dem Antisemitismus hätte schon was werden können hätten sich ihm die Juden angenommen“ jüdischer Selbsthass von Marx bis heute. Henryk Broders Vortrag (im Rahmen der Heidelberger Hochschulreden der Hochschule für jüdische Studien) wurde von „erbitterten“ Protesten gegen Kriegstreiberei und Islamophobie begleitet (in Form von etwas betagteren Herren die ihrem Zorn in einem überlang beschrieben […]

Digital Natives und Digital Migrants

Januar 19, 2008

0

Die Konzepte von Welt und theoretischen Ansätze versagen vor den vollkommen unerhörten Problemen des Digitalen Zeitalters. Wir haben einfach überhaupt keine Idee wie die Welt und der Mensch und insbesondere sein Geist sich entwickeln werden. Die Personen, die ihre Angst vor der Virtualität der Welt zeigen, in dem sie den enthemmten Fortschritt verdammen und die […]

Abschied von der Idee des Rationalen

November 26, 2007

1

Große pathetische Eingangsthese: Seit Jahrhunderten, was sag ich Jahrtausenden! eigentlich Schon IMMER! hat der Mensch sich von Gott, Göttern und Götzen führen lassen. Und alle drei sind die gleichen Irrbilder durch Fliegenpilze, Weihrauch, ekstatisches Fasten und das Herumspinnen alter Männer verursacht und ihren Gesellschaften aufgezwungen. Wir wissen heute ungefähr warum sich der Mensch Götzen nimmt. […]