Browsing All Posts filed under »academic«

paywall

Juli 9, 2012

0

Ich bin sehr froh, dass meine Universität genug Geld hat, um all die Lizenzen von Akademischen Journal Verlagen etc. zu erwerben,  weshalb mein Leidensdruck in dieser Hinsicht nicht so stark ausgeprägt ist. Aber da dass nur sehr wenige Universitäten auf der Welt können, denke  ich, solche Projekte wie http://www.pirateuniversity.org sind großartig. Besonders wenn ich dann […]

notes for the coming community: Public Enemy

November 4, 2011

0

Why is it still difficult for many to realize that we are currently moving “toward a perpetual war,” where man is a pirate to man, where sovereign power can do anything to whomever is labeled “the enemy of all”? http://notesforthecomingcommunity.blogspot.com/2009/11/public-enemy.html

Kommentar

November 26, 2008

1

Angesichts des drohenden Weltuntergang machen sich Visionäre neue Gedanken. Der Beitrag von Deutsche Welle Radio – Essay und Diskurs entwickelt spektakulär neue Einsichten: In ihrem Beitrag „Ausstieg in die Zukunft“ stellt die Umweltpublizistin Cornelia Beuel aus einer idealistisch engagierten Perspektive die visionäre Frage, ob wir angesichts der drängenden Umweltprobleme ein anderes Welt- und Menschenbild benötigen. […]

it’s all in english

Oktober 25, 2008

0

Hab heute ein Gespräch unter amerikanischen Studierenden hier in Heidelberg mitgehört. Sinngemäß übersetzt, da mich mein Gedächtnis enttäuscht. Und habt ihr hier schon mal recherchiert? Es ist toll alle Bücher sind auf Englisch, so dass ich meine ganze Lektüre ganz einfach in Englisch machen kann. So viel zu neo-kolonialen Lingua Franca.   Tags: Akademia, Universität

Theorie?

Oktober 16, 2008

0

Und ich dachte das begegnet nur in der Geschichtswissenschaft: Scientists mostly don’t know what a „theory“ is, nor should they? Es geht natürlich um mehr, als bloße Theorieverdrossenheit, sondern um Fragen nach dem Inhalt von Begriffen wie Theorie, Fakt und Model.   Boing-Boing, Scientific Work, Science, Theory, Pseudoscience

Geschichte/n

Oktober 15, 2008

0

Während sich einige Fragen wie Twitter die Welt verändert, betrachte ich Twitter lieber einmal symptomatisch und frage mich wie symmetrische Kommunikation die Hohepriesterei der Geschichtswissenschaft beeinträchtigt. Viralmythen spricht vom Systemglauben, der den Status der Massenmedien definiert und ihre Dominanz bei der zur Verfügungstellung von Informationen ermöglichte. In ähnlichen Gedanken stellt sich mir die Frage, (vielen […]

Akademia

September 27, 2008

0

Ich besuche gerade eine Emeriti-Bespaßungs und Händeschüttelveranstaltung und es würde mich wundern, wenn einer der Anwesenden fünf Minuten nach Vortragsende noch weiß, was hier gesagt wurde. Die Ausstellung beschäftigt sich mit Darstellung von Ritualen und ist hier in Heidelberg als Auftakt für die große RitualDynamics Tagung nächste Woche initiiert worden. Ist auch wirklich eine schöne […]