Neuanfang

Posted on September 29, 2011

0


Pünktlich zu Neujahr, meinem bisherigen Studienende und  der ersten Erfahrung von Erwerbslosigkeit will ich versuchen diesen Blog neu zu beleben.
Damit wäre der Zeitpunkt geklärt. Bleibt zu fragen was sich ändern soll, denn ich habe mich in den letzten 3 Jahren in denen hier nichts/wenig geschehen ist weiterentwickelt. Sollte man auch hoffen, darf ich doch nun einen Titel hinter meinen Namen setzen.
Es wird wohl einige Zeit der Überarbeitung und Neubestückung bedürfen bis sich eine neue flexiblere und andere Identität hier abzeichnet.
Zuerst ein kurzer Bericht was ich jetzt tue und getan habe. Meine Magisterarbeit zum Rausch als Modellpsychose in der psychiatrischen Forschung habe ich recht erfolgreich beendet und versuche derzeit einen Artikel zu bauen, der sich auch mit der Modellpsychose beschäftigt. Daneben gilt es Bewerbungen zu schreiben und Gespräche zu führen, die meinen weiteren universitären/biografischen Werdegang bestimmen sollen.

Ich will mich hier in nächster Zeit weniger beschränken was Inhalte angeht. Ich werde also genauso eklektisch veröffentlichen wie es meinen Interessen entspricht. Videospiele, nerdstuff, Musik, psychiatriegeschichte, Geschichte allgemein, Literatur und Theorie, also Themen und Dinge über die ich jeden Tag stolpere. Mal schauen auf was es hinausläuft.

Advertisements